Termine

Da ich sehr viel Wert auf Individualität und Persönlichkeit lege, ist die Teilnehmerzahl bei allen meinen Veranstaltungen begrenzt.

Bitte melde Dich daher unbedingt rechtzeitig an!

 

Telefon: 07431 / 630 419 oder per Mail (siehe Kontakt).

 

Bei allen Wanderungen und Spaziergängen bitte festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung tragen.

 

Gut sozialisierte und verträgliche Hunde sind bei Spaziergängen und Wanderungen herzlich willkommen. Läufige Hündinnen bleiben aber besser zu Hause  :-)


Mai 2020:

Loslassen und Glück erfahren

Ein Wochenende im Kloster Kirchberg rund um Yoga, Wildkräuter und gesunder Ernährung

Freitag, 08. Mai 2020, 18.00 Uhr bis Sonntag, 10. Mai 2020, ca. 14.00 Uhr

Ein Wochenende um anzukommen, Ruhe zu finden und Energie zu tanken.

Es erwartet Dich:

• verschiedene Yoga-Einheiten, Meditation, Mantra, …

• Yoga-Philosophie

• gesunde Lebensmittel und Kräuter

• Wissenswertes über Wildkräuter und Heilpflanzen

• Kräuterspaziergänge

• praktische Anwendung von Wildkräutern

Veranstalter: nutrioga® - sich ganz fühlen, Bettina Haug und Regina Nerz, Kräuterheilkunde

Seminarkosten inkl. Vollpension: 340,00 € (zzgl. Übernachtungskosten)

 

Kräuterwanderungen im Mai 

Auf einem gemütlichen Spaziergang durch Wald und Wiese finden wir Frühjahrskräuter am Wegesrand.

Diese Kräuter können unseren Speiseplan ergänzen, haben aber auch entschlackende und heilende Wirkung.

Wir lernen diese Kräuter sicher zu bestimmen und erfahren mehr über deren Wirkung und Anwendungsweise.

Kosten für das Skript in Höhe von 2,00 € werden bei der Wanderung erhoben.

 

Termine:  

• Donnerstag, 14. Mai 2020 um 17.30 Uhr, Treffpunkt: Wanderparkplatz Oberbuch, zwischen Meßstetten und Hossingen

  Anmeldung bitte direkt über die VHS Meßstetten 

• Samstag, 16. Mai 2020 um 13.30 Uhr, Treffpunkt: Wanderparkplatz beim Landgasthof Eckhof, 78628 Rottweil-Bühlingen

  Anmeldung bitte direkt über die VHS Rottweil


Juni 2020:

Vortrag: Hunde impfen – kritisch betrachtet

Mittwoch, 17. Juni 2020 um 19.00 Uhr

Ebenso wie beim Menschen, spielen Impfungen auch bei Hunden eine wichtige Rolle. Sie sollen vor Krankheit schützen und das Wohlbefinden des Tieres steigern.

Viel Impfen bedeute jedoch nicht zwangsläufig viel Gesundheit für den Hund.

Dieser Vortrag soll aufklären und Antworten auf folgende Fragen geben:

• Wie funktionieren Impfungen?

• Welche Inhaltsstoffe befinden sich in Impfstoffen?

• Welche Impfungen sind für Hunde sinnvoll?                         

• Wann sollten Hunde geimpft werden?

• Wie oft müssen Impfungen wiederholt werden?

Veranstaltungsort: Karl-Bohnenberger-Straße 1, 72469 Meßstetten

Teilnahmegebühr: 18,00 € /Person, incl. Skript  

 

Workshop zum Sommeranfang:

Ein lichtvoller Sommertag mit den Schätzen der Natur.

Samstag, 20. Juni 2020 von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Hurra, es ist Sommer! Sommer bedeutet Lebensfreude und Leichtigkeit.

Die Natur beschenkt uns reich mit Sonne, Wärme, Licht, blühenden Wiesen, saftigem Grün, wohlschmeckenden und gesunden Wildkräutern…. Diese Geschenke werden wir uns in diesem ganz besonderen Workshop bewusst machen.

Bei einem gemütlichen Spaziergang lernen wir die Superfoods unserer Heimat kennen. Wir sehen, riechen, schmecken und fühlen die Natur.

Als kleiner Imbiss erwartet uns das Geschmackserlebnis dieser kleinen Powerpflanzen und wir können das Erlernte gleich umsetzen und wieder neue Kraft tanken.

Die Natur ist eine Kraftort, eine Energiequelle und ein Herzöffner und so werden wir an diesem Tag nicht nur viel über die Natur mit ihren Bäumen, Blüten und Kräutern erfahren, sondern auch über uns selbst.

Ich freue mich sehr, dass uns Heike Gminder von wunder-wahr mit Meditationen und Übungen unterstützt und begleitet. Sie wird uns zeigen, wie wir Lebensfreude, Vertrauen, Liebe, Dankbarkeit und Achtsamkeit in der Natur erfahren können. Der Workshop findet im wunderschönen Kloster Albstadt-Margrethausen und in der Natur statt.

Vielleicht spürst Du den Impuls an diesem „lichtvollen Sommertag“ dabei zu sein, dann melde Dich an - wir freuen uns auf DICH!!

Teilnahmegebühr: 58 €, incl. Verpflegung und Skript über Wildkräuter

Treffpunkt: wunder-wahr, Kloster Margrethausen, Beim Kloster 5, 72459 Albstadt-

Mitzubringen: gutes Schuhwerk, bequeme und wettergerechte Kleidung, evtl. kleines Körble oder Papiertüte für die Kräuter. 

 

Workshop: Pflanzenkraft statt Antibiotika – VHS Sulz

Montag, 22. Juni 2020 um 18.30 Uhr

Viele Pflanzen entwickeln Stoffe um sich vor Viren, Bakterien und Pilzen zu schützen.

Diese Pflanzenkraft kann sich auch der Mensch zu Nutze machen.

Antibiotisch wirkende Pflanzenarzneien sind sehr viel milder und besser verträglich aber mindestens genauso wirkungsvoll und effektiv wie synthetisch hergestellte Antibiotika.

Einen Einblick in die antibiotische Wirkkraft der Pflanzen verschafft dieser Abend.

Wir stellen eine antibiotisch wirkende Tinktur her und jeder Teilnehmer erhält ein Skript.

Materialkosten in Höhe von 4,00 € werden am Kursabend erhoben.

Anmeldung bitte direkt über die VHS Sulz

Kräuterwanderung zu Johanni – für Mensch & Hund

Mittwoch, 24. Juni 2020 um 18.30 Uhr

Die milden und langen Tage, die Zeit des Mittsommers, wurde bereits bei unseren keltischen Vorfahren mehrere Tage lang gefeiert. Jetzt haben die Pflanzen sehr viel Sonnenkraft gespeichert und besitzen deshalb eine ganz besondere Heilkraft. Diese fördern die Gesundheit von Mensch und Hund, und unterstützen unsere Körper bei der Heilung. Auf einer kleinen Wanderung lernen wir diese Kräuter näher kennen und erfahren mehr über deren Anwendung und Wirkung bei Mensch und Hund.

Ein spannender Ausflug in die Welt der Sonnenkräuter – nicht nur für Hundebesitzer!

                                                                           Treffpunkt: Wanderparkplatz Gräbelesberg / Heimberg in Hossingen

                                                                           Teilnahmegebühr: 18,00 € / Person


September 2020:

Loslassen und Glück erfahren

Ein Wochenende im Kloster Kirchberg rund um Yoga, Wildkräuter und gesunder Ernährung

Freitag, 04. Sept. 2020, 18.00 Uhr bis Sonntag, 06. Sept. 2020, ca. 14.00 Uhr

Ein Wochenende um anzukommen, Ruhe zu finden und Energie zu tanken.

Es erwartet Dich:

• verschiedene Yoga-Einheiten, Meditation, Mantra, …

• Yoga-Philosophie

• gesunde Lebensmittel und Kräuter

• Wissenswertes über Wildkräuter und Heilpflanzen

• Kräuterspaziergänge

• praktische Anwendung von Wildkräutern

Veranstalter: nutrioga® - sich ganz fühlen, Bettina Haug und Regina Nerz, Kräuterheilkunde

Seminarkosten inkl. Vollpension: 340,00 € (zzgl. Übernachtungskosten) 

Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort möglich. Anmeldeschluss 31.07.2020

 

Herbstliche Kräuterwanderungen 

Auf einer gemütlichen Runde lernen wir die Pflanzenvielfalt unserer Heimat kennen. Wir entdecken welche Fülle uns der Herbst zu bieten hat. Beeren, Früchte, Kräuter und Wurzeln haben übers Jahr reifen können und warten nur darauf, von uns geerntet zu werden. Sie besitzen jetzt besonders viel Kraft, die uns über die langen, kalten Wintermonate Gesundheit bringt. Ich zeige Ihnen die wichtigsten Wildkräuter und Beeren. Sie lernen diese sicher zu bestimmen und erfahren mehr über die Verwendung in der Küche sowie über deren Heilwirkung.

Termine:   

• Samstag, 26. September 2020 um 13.30 Uhr, Treffpunkt: Wanderparkplatz beim Landgasthof Eckhof, 78628 Rottweil-Bühlingen

  Anmeldung bitte direkt über die VHS Rottweil

Mittwoch, 30. September um 16.30 Uhr, Treffpunkt: Wanderparkplatz Gräbelesberg / Heimberg in Meßstetten-Hossingen

   Anmeldung bitte direkt über die VHS Meßstetten 


Oktober 2020:

Workshop - Räuchern mit den Schätzen der Natur – VHS, Meßstetten

Mittwoch, 21. Oktober 2020 um 18.30 Uhr

Das Räuchern mit Pflanzenbestandteilen hat eine sehr alte Tradition ist aber in unserer westlichen Welt fast in Vergessenheit geraten.

Dieser Workshops befasst sich mit der Geschichte des Räucherns, der Einführung in das Räuchern und der Wirkung des Räucherns.

Wir werden heimische Pflanzen und Baumbestandteile verräuchern um so mit dieser alten Form der Heilkunst wieder in Verbindung zu kommen und sie in unseren Alltag zu integrieren.

Materialkosten in Höhe von 4,00 € werden am Kursabend erhoben.

Anmeldung bitte direkt über die VHS Meßstetten 


November 2020:

Workshop: Pflanzenkraft statt Antibiotika

Viele Pflanzen entwickeln Stoffe um sich vor Viren, Bakterien und Pilzen zu schützen. Diese Pflanzenkraft kann sich auch der Mensch zu Nutze machen.

Antibiotisch wirkende Pflanzenarzneien sind sehr viel milder und besser verträglich aber mindestens genauso wirkungsvoll und effektiv wie synthetisch hergestellte Antibiotika.

Einen Einblick in die antibiotische Wirkkraft der Pflanzen verschafft dieser Abend. 

Wir stellen eine antibiotisch wirkende Tinktur her und jeder Teilnehmer erhält ein Skript.

Materialkosten in Höhe von 5,00 € werden am Kursabend erhoben.

 Termine:  

 Montag, 09. November 2020 um 18.30 Uhr, Anmeldung bitte direkt über die VHS Meßstetten  

• Donnerstag, 12. November 2020 um 18.30 Uhr, Anmeldung bitte direkt über die VHS Rottweil