Über mich:

Zusammen mit meinem Mann und unseren Hunden lebe ich in Meßstetten - eine der höchstgelegenen Städte Deutschlands - auf der wunderschönen Schwäbischen Alb, inmitten von Wiesen und Wäldern.

Die Verbundenheit zur Natur und den respektvollen Umgang mit allen Pflanzen und Tieren lernte ich schon in meiner frühen Kindheit. Der Wald war mein zweites Zuhause und die Tiere meine ständigen Begleiter. Deshalb entschloss ich mich eine Ausbildung in Kräuterheilkunde abzulegen.

Ein wichtiger Bestandteil meines Lebens sind die Hunde. Schon immer sind sie an meiner Seite. Sie sind für mich die Verbindung, die Brücke zur Natur. Denn obwohl sie sich über viele Jahrtausende zusammen mit dem Menschen domestiziert haben, behielten sie ihre ursprünglichen Sinne und wir können sehr viel von ihnen lernen.

Die Liebe zu Tieren brachte mich schließlich auch dazu, neben der Ausbildung zur Tierernährungsberaterin, die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin zu absolvieren. Weiter Aus- und Fortbildungen folgten.

Nicht zuletzt waren aber die Natur und die Tiere selbst meine wichtigsten Lehrer.

Deshalb freue ich mich, dass ich heute meine eigene mobile Tierheilpraxis betreiben kann und Menschen und ihre tierischen Gefährten durch ein gesundes Leben begleiten darf.  


Mobile Tierheilpraxis:

Meine mobile Tierheilpraxis ermöglicht es, Untersuchungen und Behandlungen ausschließlich im Rahmen von Hausbesuchen durchzuführen. 

In seiner gewohnten Umgebung verhält sich Ihr Tier authentisch und kann entsprechend beobachtet werden.

Dies unterstützt die ganzheitliche Betrachtung in der Naturheilkunde, eine genauere Diagnose ist möglich und die Auswahl des richtigen Therapieverfahrens wird erleichtert.

Hausbesuche sind eine angenehme und stressfreie Form der Untersuchung und Behandlung – und zwar für Mensch und Tier. 

Ich freue mich auf Sie und Ihr Tier! 


Meine Philosophie:

Im Zuge der Evolution und der Haustierwerdung leiden auch viele unserer tierischen Begleiter an so genannten Zivilisationserkrankungen. 

Das liegt vor allem daran, dass wir uns immer weiter von der Natur entfernt haben. 

Umweltgifte, falsche Ernährung, Bewegungsmangel, Impfungen, Wurmkuren, Parasitenprophylaxe sowie schlechte Zuchtauswahl haben häufig negative Auswirkungen auf den Gesundheitszustand unserer tierischen Begleiter. 

Die beste Gesundheitsprophylaxe ist also eine ausgewogenen, naturnahe Ernährung, das richtige Maß an Bewegung und möglichst wenig physisschen und psychischen Stress. 

Ist das Tier bereits erkrankt oder womöglich schulmedizinisch „austherapiert“ suchen Tierbesitzer häufig die Hilfe von naturheilkundlichen Behandlungsmöglichkeiten. 

Als Tierheilpraktikerin ist es mir ein Anliegen, Ihr Tier ganzheitlich zu betrachten, um so die richtige Therapie zu finden. 

Es ist eine Freude sehen zu dürfen, wie positiv die Tiere sich mit einer gesunden Ernährung und naturheilkundlichen Therapien entwickeln können. 

Ein respektvolles Miteinander von Mensch, Tier und Natur strebe ich an. 

Ich kenne aber auch die Grenzen der Naturheilkunde und überweise meine tierischen Patienten in diesen Fällen an den Tierarzt weiter. 

Gerne begleite ich Ihren tierischen Gefährten durch ein gesundes Leben! 


Qualifikationen:

2014                    Ausbildung „Kräuterheilkunde - Pflanzenmedizin in Tradition der Weisen Frauen“ Dozentin: Silke Stößer 

2014                    Ausbildung „Räucherheilkunde - Heilsames Räuchern mit heimischen Kräutern und Baumbestandteilen“

                            Dozentin: Silke Stößer 

2015                    Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Hunde & Katzen mit Schwerpunkt BARF. Dozentin: Swanie Simon

2016                    Ausbildung „TCVM und Energetik von Lebensmitteln in der Tierernährung" Dozenten: P. Hollmayer, S. Simon

2015 - 2016         Ausbildung „Ernährung des kranken Tieres“ Dozentin: Swanie Simon 

2015 – 2016        Ausbildung „Feuer, Erde, Wasser, Luft – Die heilsame Kraft der 4 Elemente“ Dozentin: Silke Stößer 

2017 – 2019        Ausbildung zur Tierheilpraktikerin bei Isolde Richter Heilpraktikerschule, Dozenten: Nicole Kemling, Marion Wagner

2018                    Ausbildung „Blutegeltherapie für Tierheilpraktiker“ Dozentin: Nicole Kremling 

2018                    Ausbildung „Neuraltherapie für Tierheilpraktiker“ Dozentin: Nicole Kremling

2018 – 2019        Ausbildung „Genuine Homöopathie beim Tier“ Dozentin: Nicole Kremling 

2019                    Ausbildung „Akupunktur in der Tierheilkunde“ Dozentin: Nicole Kremling 

2019                    Ausbildung „Mykotherapie für Tiere“ Dozent: Nils Steenbuck

 

Neben meinen fundierten Ausbildungen besuche ich regelmäßig Fort- und Weiterbildungen

und tausche mich mit Kolleginnen und Kollegen aus. 


Fortbildungen: 

Juli 2019               THP-Praktikum, MonRo-Ranch in Mönchengladbach

                             Dozenten: Nicole Kremling, Marion Wagner, Nils Steenbuck, Michael Geneschen

Juli 2019               Fachfortbildung „Kochen für den Hund“ Dozent: Nils Steenbuck

Mai – Juni 2019    Fachfortbildung „Darmgesundheit beim Tier“ Dozent: Nils Steenbuck 

Mai 2019              Seminar „Verhalten & Fütterung“ Dozentin: Rike Wesendahl

April 2019             Fachfortbildung „Leishmaniose“ Dozent: Nils Steenbuck  

April 2019             Fachfortbildung „Darmparasiten beim Tier“ Dozent: Nils Steenbuck 

März 2019            Fachfortbildung „Nieren- und Blasenerkrankungen bei Katzen “ Dozent: Michael Geneschen

März 2019            Fachfortbildung „Herzerkrankungen beim Tier“ Dozent: Nils Steenbuck

Februar 2019       Fachfortbildung „Quirlige Hunde – richtig fordern und richtig therapieren“ Dozentin: Nicole Kremling  

Februar 2019       Fachfortbildung „Was ist drin im Futter“ Dozentin: Nicole Kremling 

Februar 2019       Fachfortbildung „Erkrankungen der Schilddrüse beim Tier“ Dozent: Nils Steenbuck 

Januar 2019        Fachfortbildung „Katzenschnupfen“ Dozent: Michael Geneschen 

November 2018  Fachfortbildung „Niereninsuffizienz beim Tier“ Dozent: Nils Steenbuck 

November 2018  Fachfortbildung „Allergien beim Tier“ Dozentin: Nicole Kremling 

Oktober 2018      Fachfortbildung „Unverträglichkeiten und Allergien beim Tier“ Dozent: Nils Steenbuck 

September 2018 Fachfortbildung „Epilepsie beim Tier“ Dozent: Nils Steenbuck

Juli 2018            Fachfortbildung „Pankreatitis und EPI beim Tier“ Dozent: Nils Steenbuck 

Juni 2018            Fachfortbildung „Gastritis bis IBD beim Tier“ Dozent: Nils Steenbuck 

September 2015 Seminar: „Ausatmen - Ein Weg zur bewussteren Kommunikation mit dem Hund“ Dozentin: Iris Bauer 

August 2015        Fortbildung „Zungen- und Pulsdiagnostik bei Hunden & Katzen“ Dozentin: Swanie Simon 

August 2015        Fortbildung „Herzkräuter für Hunde & Katzen“ Dozentin: Swanie Simon 

Juli 2015              Fortbildung „Kräuter bei Allergien und Hautproblemen bei Hunden & Katzen“ Dozentin: Swanie Simon 

August 2014        Fortbildung „Einheimische Kräuter und ihre Anwendung bei Hunden & Katzen“ Dozentin: Swanie Simon 

August 2014        Fortbildung „Kräuter bei Krebs für  Hunde & Katzen“ Dozentin: Swanie Simon 

Februar 2010      Erste Hilfe am Hund beim DRK 

Mai – Okt. 2009  Seminar „Tierkommunikation“ Dozentin: Elisabeth Berger 

Februar 2009      Seminar „Dorn-Therapie für Hunde“ Dozentin: Susanne Schmitt 

März 2008           Seminar „Tellington-Touch“ Dozentin: Inga Böhm 

Oktober 2005      Seminar „Hilfe, mein Hund geht jagen“ Dozentin: Gisela Rothe 

Januar 2004        Ausbildung zur Hundetrainerin beim swhv